Am Mittwoch, den 29.Juni 2016, herrschte herrliches Wanderwetter. Die 3. und 4. Klasse machte sich auf den Weg zu den Windrädern. Ein Stück brachte uns der Bus und dann ging es zu Fuß weiter. Beim Schneewittchen erfuhren wir durch Windparkwart Franz Maureder Interessantes über die Windräder. Der Weg führte uns zu einem neuen Windrad, weiter zum Hirschenstein, zum Predigtstein und zurück zur Schule. Maras Zuhause liegt auf dem Rückweg und dort erwartete uns eine kühle Überraschung. Danke dafür!

Es war zwar ein anstrengender, aber auch schöner Wandertag!

externe Links