Für eine Stunde gehörte die Straße vor dem Marktgemeindeamt am Mittwoch, den 21.9.2016, den Volksschulkindern. Im Rahmen der Mobilitätswoche und des Umweltschutzes wurden wir eingeladen, die Straße bunt zu bemalen.

Alle waren mit Feuereifer dabei und es entstanden Kunstwerke, die sich sehen lassen konnten. Schade, dass durch das Befahren diese Malerei relativ rasch wieder verschwand.

Doch es war für alle ein schönes Erlebnis! Mit Saft und Bananen gestärkt, kehrten wir wieder in die Schule zurück.

externe Links