Auf den Faschingsdienstag freuen sich fast alle Kinder schon lange vorher. Sich einmal verkleiden dürfen und so richtig Spaß haben ist doch etwas Herrliches. In verschiedenen Stationen waren die Kinder zwei Stunden lang unterwegs, dabei wurde gesungen, getanzt, Spiele wurden gemacht und noch vieles mehr.

Wir erhielten sogar Besuch von erwachsenen Faschingsnarren. Beim gemeinsamen Umzug mit dem Kindergarten und der Neuen Mittelschule ging es dann erst so richtig lustig zu, denn die Straßen säumten viele lustige Zuseher und Faschingsnarren.

Das war ein besonders lustiger Schultag!

externe Links