Herr Inspektor Markus Pichler übte mit den Kindern sowohl theoretisch als auch praktisch für die Radfahrprüfung.

 

Bei strahlend schönem Wetter legten die Kinder der 4. Klasse am Donnerstag, 18.5.2017, die prakttische Radfahrprüfung ab. Am Montag schafften alle bereits die schriftliche Prüfung auf Anhieb.

Nach der Prüfungsfahrt fieberten alle dem Ergebnis entgegen. Der Polizist Markus Pichler gratulierte allen zur erfolgreich bestandenen Prüfungsfahrt und wünschte allen ein unfallfreie Fahrten mit ihrem Fahrrad.

Die vier Buben, die bereits voriges Jahr ihre Radfahrprüfung abgelegt hatten, konnten zeigen, dass sie schon sehr sicher im Straßenverkehr unterwegs sind.

 

Als Belohnung bekamen alle Kinder vom  Elternverein ein Eis spendiert. Herzlichen Dank dafür!

 

Wir gratulieren euch allen sehr herzlich! Ihr ward sehr tüchtig!

externe Links