Die VS VWB lud am 7. Juni 2017 gemeinsam mit der Sportunion VWB zum VS-Fußballcup ein. 5 Schulen beteiligten sich mit 7 Mannschaften. Für die Heimmannschaft galt es, den Wanderpokal zu verteidigen. Leider gelang uns dies heuer nicht, obwohl wir von den zahlreichen Fans überaus kräftig angefeuert wurden. Sogar Klassen von der NMS und die Kindergartenkinder unterstützen die Fußballspieler lautstark.

Es war ein ganz aufregender und toller Vormittag. 

Den Sieg und somit den Wanderpokal holte sich die Mannschaft aus Ottensheim. Zweiter wurde Alberndorf und Dritter die Mannschaft aus Bad Leonfelden. Zwettl und Vorderweißenbach belegten die Ränge Vier bis Sieben, dabei wurden wir Fünfter und Siebenter.

 

Obwohl wir den anderen Schulen den Vortritt lassen mussten, überwiegte auch bei uns die Freude am Fußballspiel.

 

Ein besonderer Dank gilt Karl Enzenhofer von der UVW und seinen Helfern Alois Mühleder, René Gartner und Oliver Barth für die großartige Organisation dieses Events! Und natürlich auch unseren Mannschaftsbetreuern Andi Prammer und Günther Sonnberger!

externe Links