Bei der kostenlosen Aktion des ÖAMTC "Hallo Auto" wird den Schüler und Schülerinnen auf spielerische Weise erklärt, wie lange der Reaktionsweg, der Bremsweg und somit der Anhalteweg ist.

Zum Schluss durfte jedes Kind mit den Auto bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h eine Vollbremsung machen.

 

Es waren zwei lustige und lehrreiche Stunden. Toll, dass solche Aktionen für die Schulen angeboten werden. 

externe Links