Die 3. Klasse fuhr zur Villa Sinnenreich nach Rohrbach.

Das tolle an diesem Museum ist, dass die Kinder alles angreifen und ausprobieren dürfen. 

Es war sehr beeindruckend. Viele neue Dinge konnten die Schüler und Schülerinnen erfahren.

 

Anschließend genossen sie die Jause im darunter liegenden Park und tobten sich am Spielplatz aus.

Der krönende Abschluss war der Besuch bei Verena zu Hause. Nach einem kurzen Spaziergang 

erreichten wir ihr Haus. Alle freuten sich sehr sie wieder zu sehen. 

 

Liebe Verena, vielen Dank für die Einladung und das leckere Eis.

externe Links