Kunterbuntes Treiben herrschte am Faschingsdienstag in der Volksschule. In acht Stationen konnten die kleinen Faschingsnarren allerhand Interessantes und Lustiges erleben. Den Abschluss bildete der Faschingsumzug durch den Ort gemeinsam mit dem Kindergarten und der Neuen Mittelschule. An der Spitze sorgte eine Musikantengruppe für Unterhaltung und jede Menge Faschingsnarren und Schaulustige begleiteten den langen, bunten Zug.

externe Links