Immer wieder sind wir sehr beeindruckt über die Blütenpracht der Frühlingsknotenblumen auf der sumpfigen Wiese in Hinterweißenbach. Dieses Erlebnis ließen sich die Kinder der ersten Klassen nicht entgehen. Bei herrlichem, aber erfrischendem Frühlingswetter marschierten wir los. Beim Elternhaus von Adam Schimpl durften wir jausnen. Dort erwartete uns auch unser Leseopa. Er begleitete uns zur "Schneeglöckerlwiese". Auf dem mitgebrachten Beobachtungsblatt kreuzten die Kinder noch allerhand an, was wir im Frühling so entdecken, sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken.
Danke den Muttis, der Oma und dem Leseopa für die Begleitung!

Es war ein sehr schöner, erlebnisreicher Lehrausgang.

externe Links