Anon, der kleine Bruder von Maximilian aus der 1a, besuchte mit seiner Mama am 15.6.2018 die Schulkinder der beiden ersten Klassen. Er war sehr neugierig und beobachtete das Geschehen mit großen Augen. Die Kinder durften Fragen stellen und erfuhren so allerhand Interessantes über Babys.

Danke für den netten Besuch!

externe Links