Begonnen hat die aufregende Zeit mit dem Adventkranzbinden. Sylvias Mama kam zu uns in die Schule und jedes Kind durfte beim Adventkranz mithelfen. Wir freuen uns über unseren schönen Adventkranz, der uns den ganzen Advent bei unseren morgentlichen Feiern erfreut.

Auch das Keksebacken war eine aufregende Sache. So wurden mit Hilfe von Florians und Raphaels Mama Lebkuchenmänner ausgestochen, mit Nüssen verziert und anschließend gebacken. Das ganze Schulhaus war erfüllt vom Duft des Lebkuchens.

Zu guter Letzt trafen wir uns gemeinsam mit der Religionslehrerin Marianne Praher und der Schülern der 4. Klasse NMS zur einer schönen gemeinsamen Adventstunde. Dabei lasen die Großen den Kleinen die Weihnachtsgeschichte vor, anschließend wurde gebastelt und zum Schluss schrieben die großen Schüler den Erstklasslern einen Weihnachtsgruß ins Rel-Heft.Danke für die schöne Zeit mit euch sagen die Kinder der 1. Klasse!

 

externe Links