In der großen Pause messen die Schulkinder ihre Kräfte untereinander. Dabei stehen sie auf einer Langbank, verneigen sich (d.h.Ich achte dich.  Ich schütze dich. Ich tu dir nicht weh.), und messen ihre Kräfte. Ziel ist, den Mitschüler von der Langbank zu bringen. Dabei achten sie aufeinander und stellen den anderen von der Langbank runter.

Ein spannendes Erlebnis ist das. Denn man muss dazu nicht nur groß und stark sein.

externe Links