Gehirnjogging durch "Becherstapeln" - SPORT STACKING


Durch einfaches Pyramidenstapeln der Becher, abwwechselnd mit der rechten und linken Hand, können in kürzester Zeit Konzentration, Koordination und Feinmotorik wie auch Reflexe ransant verbessert werden. Diese gesteigerten Fähigkeiten lassen sich positiv für Schule, Sport wie auch für den ganz normalen Alltag perfekt nutzen.
Am 28. November 2011 war es soweit: Herr Thomas Schumacher (Er besitzt das österreichische Patent für dieses Spiel.) besuchte uns in der Klasse und zeigte uns das Becherstapeln. Dabei erhielt jedes Kind kostenlos einen Satz Becher zum Trainieren in der Schule.

 

externe Links