Regina Wohlschlager

Leitung seit 1. Oktober 2009

 

Was ist Schule für mich?

Schule ist eine Gemeinschaft von Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern, die gegenseitig von einander lernen.

 

Die Lehrerinnen stellen sich der Wissensvermittlung mit all ihren Herausforderungen, wie unterschiedliche Klassenstrukturen zeigen.

Das heißt: dem schwächeren Schüler und dem besten Schüler möglichst gerecht zu werden und dem  schwachen eine Stütze und Helfer zu sein, dem leicht lernenden Schüler ein Forderer zu sein. Dabei soll aber das Kind ein Kind bleiben dürfen.

Wichtig ist auch der soziale Umgang miteinander, dass wir uns gegenseitig Wertschätzung entgegenbringen und uns auf eine Gruppe (Klasse) einlassen können, mit all ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten und Problemen.

Die gute Zusammenarbeit mit den Eltern und ihre Unterstützung sind wichtige Bausteine, dass Schule funktionieren kann.

Eine große Bereicherung für den Schulalltag sind Feste und Projekte mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie: Wortgottesdienste, Adventfeiern, Schulfaschingsfest, Autorenlesungen, Lehrausgänge, Vorträge, bewegte Schulpause, gesunde Schuljause, Klimaschutz, .....

externe Links